Wie geht es DZP?

Unsere aktuellen Projekte.

DZP vollendet eine weitere Übernahme für Bauer Media

13.08.2015

Die Rechtsanwaltssozietät DZP hat die Gruppe Bauer Media beim Erwerb von 100% der Anteile an der Mediasoft Polska sp. z o.o., Gruppe eBroker, beraten. Dieses Unternehmen gilt als eine Leadingfirma in Leadgenerierung im Modell des Performance-Marketing für Finanzinstitutionen. Die Gesellschaft wird, ähnlich wie die vor einigen Tagen mit unserer Unterstützung erworbene Rankomat.pl, der Gruppe Interia.pl angehören.

Die Gruppe eBroker hat eine etablierte und starke Marktposition. Deswegen ist ihr Anschluss an die Gruppe Interia.pl eine ideale Ergänzung der Kompetenzen, wodurch auf dem Markt für Versicherungs- und Finanzprodukte ein leistungsstarker Akteur entstehen wird. Mediasoft Polska sp. z o.o. agiert in der Branche Performance-Marketing und spezialisiert sich auf Leadgenerierung im Finanzsektor. Sie ist Eigentümerin eines Vergleichsportals für Finanzprodukte ebroker.pl. Darunter sind auch Artikel im Bereich der Investitionsberatung und Sparmöglichkeiten zu finden. Der Gesellschaft gehören auch Webseiten: videofinanse.pl, biznes-firma.pl und opinie24.pl

Seit Jahren beraten wir die Gruppe Bauer laufend und komplex. Bei diesem Geschäft haben wir den Mandanten im Prozess der Übernahme unterstützt. Wir haben die Due-Diligence-Prüfung durchgeführt, den Entwurf des Kaufvertrages über die Geschäftsanteile sowie alle Nebenverträge erstellt und die Verhandlungen geführt.

In die Transaktion waren die Rechtsanwältinnen aus der M&A-Praxis der DZP – Julita Zimoch-Tuchołka, Monika Malinowska-Hyla und Joanna Schubel involviert, wobei die finanziellen Aspekte durch Maciej Goszczyk und Tomasz Kalicki (Praxis für Kapitalmärkte und Finanzinstitutionen) koordiniert wurden. Im Bereich der Rechte am geistigen Eigentum und der Verträge über Software haben den Mandanten Jarosław Konecko und Dawid Sierżant aus der Praxis für IP&TMT unterstützt.