Wie geht es DZP?

Unsere aktuellen Projekte.

DZP berät bei der Übernahme des größten Versicherungsvergleichsportals

03.08.2015

Die Rechtsanwaltssozietät DZP hat die Bauer Media Group beim Erwerb von 100% der Aktien an der Gesellschaft Rankomat.pl SA – der Eigentümerin des polenweit größten Versicherungsvergleichsportals rechtlich unterstützt. Rankomat.pl spezialisiert sich auf Kfz-Versicherungen und wird der Gruppe Interia.pl gehören.

Der Erwerb von Rankomat.pl gilt als nächster Schritt in der Umsetzung der Entwicklungsstrategie sowohl der Interia als auch der gesamten Gruppe Bauer Media. Der Erwerb einer führenden Gesellschaft auf diesem vielversprechenden Markt ist für die Erweiterung des Angebots von Bauer über Versicherungs- und Finanzprodukte auf dem polnischen Markt grundlegend. Die Gruppe Interia.pl ist einer der Hauptakteure auf dem polnischen Internet-Markt. Das Vorzeigeprodukt der Gruppe ist die Webseite Interia.pl, wobei aber zum Portfolio der Gesellschaft auch Themen-Webportale sowie die Agentur Semahead gehören. Interia.pl ist auch einer der größten Rechtsträger auf dem polnischen Markt der Online-Werbung. In der Strukturen dieser Gesellschaft agieren die Werbenetze  AdStyle, TechnoAd und AdRetail.

Seit mehreren Jahren beraten die DZP-Experten die Gruppe Bauer. Bei dieser Transaktion haben wir unseren Mandanten im Übernahmeprozess vertreten,  der die Due Diligence-Prüfung, Vorbereitung des Kaufvertrages über die Aktien sowie der Zusatzverträge und Verhandlung der Transaktion selbst umfasst hat. Unsere Aufgabe bestand darin, die für solch ein Versicherungsvergleichsportal einzigartigen Probleme sowie eventuelle Risiken zu ermitteln und diese in die Verträge aufzunehmen.

In die Transaktionsbetreuung wurden unsere Rechtsanwältinnen aus der Praxis für M&A involviert - Julita Zimoch-Tuchołka, Monika Malinowska-Hyla und Joanna Schubel. Die finanziellen Aspekte wurden durch Maciej Goszczyk und Tomasz Kalicki (Praxis für Kapitalmärkte und Finanzinstitutionen) koordiniert. Im Bereich der Rechte am geistigen Eigentum und Umsetzungsverträge über Software wurde unser Mandant durch Jarosław Konecko und Dawid Sierżant (IP&TMT) betreut.